Mein Leben mit Apple

Artikel getaggt mit "Programme"

Quicktipp: Turbo Mac – Cache-Speicher leeren

Gepostet von am 9 Mai, 2013 in Mein Macbook (Pro), Meine Devices, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Quicktipp: Turbo Mac – Cache-Speicher leeren

OS X-Programme und Systemwerkzeuge speichern auf der Festplatte Dateien in den Cache-Speicher, um die Geschwindigkeit der einzelnen Programme zu erhöhen. Meistens funktioniert dies gut, manchmal aber können die Caches fehlerhaft werden, und das kann das Programm oder das gesamte System ausbremsen. Wenn du in diese Lage gerätst, dass ein Programm mysteriöserweise langsam oder vielleicht sogar gar nicht mehr läuft, kann es einen Versuch wert sein, die Caches zu löschen. Keine Sorge – die Caches werden wieder angelegt, wenn du das Programm das nächste Mal startest.

Mehr

Quicktipp: Versionsnummern von Programmen finden

Gepostet von am 2 Mai, 2013 in Apps für meinen Mac, Meine Apps, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Quicktipp: Versionsnummern von Programmen finden

Wenn du die Version eines Programmes überprüfen möchtest, kannst du das Programm einfach starten und in seinem Anwendungsmenü auf “Über” klicken.

Eine andere, schneller Möglichkeit ist es, das Programm über die Programmliste im Finder auszuwählen und CMD + I zu drücken. Nun wird das Infofenster geöffnet. Die Versionsnummer wird unter der Überschrift “Allgemein” aufgeführt.

Mehr

Mac OS X Tipp: Autostart von Apps (Programmen)

Gepostet von am 17 Apr, 2013 in Featured, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Mac OS X Tipp: Autostart von Apps (Programmen)

Für jeden Benutzer kannst du unter Mac OS X sogenannte Start- oder Anmeldeobjekte festlegen. Das ist für mich z.B. bei dem Programm “Mail” sehr interessant, da ich es so direkt nach der Anmeldefunktion meines Macs starten lassen kann, ohne noch mal extra zu klicken.

Nun zeige ich dir anhand der App “Mail”, wie ich diese in die Anmeldeobjekte eingefügt habe.

Um nun eine App dem Anmeldemenü also dem Autostart hinzuzufügen, klickst du dich zuerst in die Systemeinstellungen deines Macs, dann klickst du auf “Benutzer & Gruppen” und dann aktivierst du den Benutzer, für den diese Option gelten soll. Dann klickst du auf “Anmeldeobjekte”.

Mehr

Quicktipp: Mac-Einsteiger – Der AppStore

Gepostet von am 20 Mrz, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Quicktipp: Mac-Einsteiger – Der AppStore

Im hauseigenen AppStore bietet Apple Programme und Spiele für den Mac an. Auf dem neuesten Betriebssystem (OS) “Mountain Lion” ist der AppStore auch schon vorinstalliert. Um etwas im AppStore zu kaufen bzw. herunterzuladen, benötigst du eine gültige Apple-ID.

Wenn du dir Programme aus dem AppStore herunterlädst, kannst du von einer gewissen Sicherheit ausgehen, da Apple jedes Programm überprüft, bevor es in den Store kommt bzw. freigegeben wird.

Mehr

Quicktipp: Mac-Einsteiger – Programme deinstallieren

Gepostet von am 19 Mrz, 2013 in Tipps & Tricks | 2 Kommentare

Quicktipp: Mac-Einsteiger – Programme deinstallieren

Auf dem Mac ist es ganz einfach, ein Programm zu deinstallieren. Es gibt die typische Deinstallationsroutine, wie du es von Windows gewohnt bist, nicht. Normalerweise genügt es also, eine App (ein Programm), dass nicht mehr benötigt wird, einfach zu löschen bzw. in den Papierkorb zu schieben.

Manche Apps aber, die stark ins System eingreifen würde ich mithilfe einer App oder der mitgelieferten Deinstallationsroutine (die gibt es bei einigen Apps) löschen.

Mehr
Google+