Mein Leben mit Apple

Artikel getaggt mit "Mac OS X"

Quicktipp OS X: Transparenz der Menüleiste abschalten

Gepostet von am 30 Jul, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Quicktipp OS X: Transparenz der Menüleiste abschalten

Wie kann ich das Hintergrundbild nicht mehr durch die Menüleiste scheinen lassen?

Diese Frage stellen sich einige OS X Nutzer und vor allem Umsteiger und somit Neulinge immer wieder. Denn standardmässig ist die Menüleiste transparent voreingestellt, so dass das Hintergrundbild des Schreibtisches durchschimmert.

Wenn du die Transparenz gerne abschalten möchtest, deaktivierst du in den Systemeinstellungen im Menüpunkt “Schreibtisch & Bildschirmschoner” unter “Schreibtisch” die Option “Transparente Menüleiste”.

 

 

Mehr

Quicktipp Pages: Schnell eine Adresse einfügen

Gepostet von am 27 Jul, 2013 in Apps für meinen Mac, Meine Apps, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Quicktipp Pages: Schnell eine Adresse einfügen

Bei den Vorlagen, die Pages standardmäßig enthält, sind unter anderem Briefe, die auch mit Blindtext gefüllte Adressen, enthalten. Diese lassen sich ganz einfach per Hand ausfüllen bzw. überschreiben, aber es geht auch einfacher. Und zwar mithilfe des Adressbuches. Die Adressen des jeweiligen Empfängers müssen natürlich vorher schon erfasst worden sein, das ist ja klar. Öffne das Adressbuch und rufe den entsprechenden Kontakt auf. Jetzt musst du den Namen bzw. die Visitenkarte nur noch mit dem Mauszeiger auf den Brief ziehen. Pages füllt das Adressfeld dann ganz automatisch aus.

 

Mehr

OS X Tipp: Mehr Tempo für Apple Mail

Gepostet von am 26 Jul, 2013 in Apps für meinen Mac, Meine Apps, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

OS X Tipp: Mehr Tempo für Apple Mail

Kennst du das auch, du klickst auf die Briefmarke des Apple Mailprogrammes und dann ist erst einmal Warten angesagt? Es dauert gefühlte Stunden, bis sich dein Mailprogramm öffnet und dann verzögert sich ebenfalls der Klick auf irgendwelche Mails im Posteingang?

Dafür habe eine Lösung:

Im Endeffekt geht es darum, den Datenbestand von Mail neu zu indexieren. Hierfür navigierst du im Finder zum Verzeichnis “Benutzer/Benutzername/Library/Mail/V2/MailData”. Nun verschiebst du die Datei “Envelope Index” auf den Schreibtisch. Nun startest du Mail neu. Die App generiert nun den Nachrichten-Index selbstständig neu und wenn das Programm dann zufriedenstellend funktioniert, kannst du die auf dem Schreibtisch gesicherte Index-Datei beruhigt löschen.

 

Mehr

OS X Tipp: Dock und Finder ganz persönlich anpassen

Gepostet von am 15 Mrz, 2013 in Featured, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

OS X Tipp: Dock und Finder ganz persönlich anpassen

Apple Produkte sind einfach zu verstehen und noch einfacher zu bedienen. So ziemlich alle Funktionen sind selbsterklärend und verstehen sich von selbst. Dennoch finde ich immer mal wieder ein paar nette Kleinigkeiten, die ich euch gerne mit auf den Weg geben möchte.

Für mich – hoffentlich für euch auch – eine interessante Sache, ist es, den Dock und den Finder ganz persönlich anzupassen. So habe ich mir wichtige Apps, die ich dauernd oder oft nutze, einfach im Finder per Drag & Drop in die Toolbar gezogen, um diese ganz schnell zu öffnen.

Mehr

OS X Tipp: Natürliches Scrollen am Trackpad ausschalten

Gepostet von am 1 Feb, 2013 in Featured, Tipps & Tricks | Keine Kommentare

OS X Tipp: Natürliches Scrollen am Trackpad ausschalten

Umgekehrt, wie von iOS gewohnt, kannst du auf deinem Mac das sogenannte “natürliche Scrollen” aktivieren oder wahlweise deaktivieren. Streichst du auf OS X mit zwei Fingern nach unten über dein Touchpad, verschiebt sich der Bildschirminhalt nach oben, da mit “Lion” der Inhalt des Fensters bewegt wird.

Solltest du damit Schwierigkeiten haben und lieber wieder die alte Funktionsweise nutzen wollen, gehst du wie folgt vor:

Mehr
Google+