Akku Kalibrierung beim MacBook

Akku Kalibrierung – Wie mache ich das?

Sicher willst du auch eine hohe Leistung und Lebensdauer deines Akkus erreichen und so ist es wichtig, diesen von Zeit zu Zeit zu kalibrieren. Wie das funktioniert und warum das wichtig ist, kannst du am besten auf der Seite von Apple nachlesen:

 

Akku Kalibrierung

 

Du kannst die aktuelle Ladekapazität und die Anzahl der Zyklen ganz einfach auf drei verschiedenen Wegen ermitteln:

 

  1. Spotlight => Systeminformationen => Stromversorgung (hier findest du alle wichtigen Infos rund um deinen Akku)
  2. coconutBattery
  3. iStatPro (Bei dieser App handelt es sich um ein Dashboard Widget)

 

Beispiel coconutBattery (hier der Akku meines MacBook’s late 2009)

Akku Kalibrierung

    Gianna

    Journalistin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.