Natürliches Scrollen am Trackpad ausschalten

Umgekehrt, wie von iOS gewohnt, kannst du auf deinem Mac das sogenannte „natürliche Scrollen“ am Trackpad aktivieren oder wahlweise deaktivieren. Wenn du auf macOS mit zwei Fingern nach unten über dein Touchpad streichst, verschiebt sich der Bildschirminhalt nach oben, da mit „Lion“ der Inhalt des Fensters bewegt wird.

Solltest du damit Schwierigkeiten haben und lieber wieder die alte Funktionsweise nutzen wollen, gehst du wie folgt vor:

Natürliches Scrollen am Trackpad ausschalten

Zuerst klickst du auf Systemeinstellungen. Danach auf Touchpad und wählst die Option „Scrollen und Zoomen“ aus. Einfach den Haken bei „Scrollrichtung: Natürlich“ entfernen.

 

Scrollen am Trackpad

Siehst du, gar nicht so schwer, oder?

Gianna

Journalistin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.